Die Deutsch-Namibische Gesellschaft ist eine gemeinnützige, überparteiliche und private Organisation mit derzeit ca. 1.500 Mitgliedern und Förderern. Wir unterstützen Projekte in Namibia, fördern den Jugend- und Kulturaustausch, geben Informationen heraus, veranstalten Seminare und tun noch manches mehr.


Wer es nicht abwarten kann, bis die nächsten beiden Schüler aus Namibia mit dem DNG-Ticket nach Deutschland kommen, kann schon im Winter junge Namibier aufnehmen. Und zwar im Rahmen des Austauschprogramms des Verens für deutsche Kutlurbeziehungen im Ausland (VDA) e.V.

Hier die Details dazu, bzw. direkt auf der Seite des VDA:
VDA_AustauschVDA_Austausch
"Aufgepaßt - der VDA sucht bundesweit dringend Gastfamilien für junge Austauschschüler.
Helfen Sie uns bei der

...

Folgende Anfrage haben wir erhalten und möchten sie gerne an Interessierte weitergeben:

"Mein Name ist Sophie Link, ich habe Ethnologie studiert, lebe in Göttingen und mache mich derzeit mit einem Unternehmen selbstständig. Es handelt sich um eine Schule für seltene Fremdsprachen und interkulturelle Beratung. Eine Kundin möchte gern Khoekhoegowab lernen, weil sie eine Tour nach Namibia plant und sich optimal vorbereiten möchte.
Meine Frage:

...

Kalender2015Nun schon im 10. Jahr erscheint der „Namibia – Kalender“, der auf Initiative von Frau Edith Döbbert zusammen mit Peter Spätling, der dazu die Bilder aus seinem Namibia-Archiv liefert, ins Leben gerufen wurde.
Mit dem Erlös des Kalenders konnten seitdem etliche soziale Projekte in Namibia gegründet und langfristig unterstützt werden.
Der Erlös fließt dieses Mal wie immer in die Projekte von Frau Anja Rohwer in Namibia. Diese sind hauptsächlich:

...

Hier noch ein Hinweis in eigener Sache:   WuschelWuschel

Das DNG-Büro  (inklusive Maskottchen Wuschel) macht Sommerferien, und zwar vom 28. Juli bis 24. August 2014.

In dringenden Ferien können Sie uns eine E-Mail schreiben, diese werden in unregelmäßigen Abständen abgeholt.

Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin-Brandenburg lädt ein zur nunmehr 10. Afrikanischen Sommernacht am 26. Juli 2014. Gefeiert wird an diesem Tag auch das 25jährige Gründungsjubiläum der Stiftung. Das Programm findesn Sie hier.

Bitte informieren Sie sich auf der Webseite des Freundeskreises über Ombili und die Aktivitäten des Freundeskreises.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. med. Frauke von Versen                                                                                                                                                                                                                                                                                         Vorsitzende

Freundeskreis Gesundheit für

...

TrackingLogo Als Initiatoren des Projektes und Protagonisten der Arte TV-Dokumentation "Tracking in Caves – Fußspuren in die Vergangenheit"* möchten wir Sie ganz herzlich zur Vorpremiere dieses Films ins Odeon Kino in Köln einladen. In Anwesenheit der Filmemacher wird die Dokumentation noch vor dem offiziellen Sendetermin** in einer Vorpremiere exklusiv gezeigt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie

am Mittwoch, den 27. August 2014 um 19:30 Uhr, oder

am

...

Die Evangelische Akademie Loccum lädt in Zusammenarbeit mit der Initiative Südliches Afrika (INISA e.V.) herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

Klimawandel im südlichen Afrika: Folgen und Anpassungsstrategien - Was kann deutsche Entwicklungszusammenarbeit leisten?
Freitag bis Sonntag, 10.-12.10.2014 Evangelische Akademie Loccum

ComengachallengeLogo Die Stiftung Partnerschaft mit Afrika e.V. lädt Sie und Ihre Schüler_innen herzlich zur Teilnahme an unserem Schulwettbewerb "High School Media Challenge" ein!

Sie wollen die Einzigartigkeit Ihrer Schule plus Ihrer Schüler_innen präsentieren und die Chance auf ein einmaliges interkulturelles Erlebnis nutzen? Zudem liegt Ihre Schule in Deutschland oder Afrika und Ihre Jugendlichen sind zwischen 15 und 19 Jahren alt? Dann ermuntern Sie Ihre

...

VMSix, Foto: Noreen HirschfeldDie A-Cappella Band aus Namibia hat ihre Deutschlandreise beendet und ist nach Lettland weitergezogen, wo sie in Riga ihr erstes Konzert gegeben hat.

Am 25. Juni waren sie in der Marienkirche in Hetjershausen bei Göttingen zu sehen und vor allem zu hören!
Die 110 Gäste, darunter auch alle Mitarbeiter des DNG-Büros, erfreuten sich an den wunderbaren Stimmen in perfekter Abstimmung und fünf außerordentlich

...

Grebner CentreAm 30. Juli 2014 startet Roland Grebner, Lehrer und leidenschaftlicher Radfahrer zu einer ungewöhnlichen Spendenaktion: Er will über 3000 Kilometer mit dem Fahrrad von Malawi über Samiba nach Namibia und dort von Oshakati bis nach Windhoek zurücklegen. Hauptziel während der Tour ist der Besuch des "Daddy Roland Grebner Orphans & Disability Dy Care Gives Centre" im Norden Namibias. Dort betreut Ruusa, eine sehr engagierte Ovambo

...

Postanschrift:

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V.
(German-Namibian Society)
Sudetenland-Straße 18

D-37085 Göttingen

Telefon/Fax/E-Mail:

Tel.: 05 51 / 7 07 67 81
Fax: 05 51 / 7 07 67 82
e-mail: buero@dngev.de

Bürozeiten:

Montag, Mittwoch und Donnerstag
09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Dienstag
17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Büroleitung:

Büroleiterin: Marion Mannsperger, M.A.
Leiterin Buchhaltung: Martina Kessler

Spendenkonto:

Kontonummer: 2 113 508 00
Bankleitzahl: 300 800 00
Bank: Commerzbank AG (vormals Dresdner Bank)

IBAN DE48 3008 0000 0211 3508 00
BIC DRESDEFF300

Zum Seitenanfang